Hello Bettine, nice to sew you!

Ahoi meine Lieben,

Dem Charme von Tillys Schnittmustern kann ich mich nicht entziehen. Neulich zeigte ich Euch schon, welches ihrer Schnitte ich aktuell auf dem Nähtisch habe. Heute zeige ich Euch das fertige Kleid.

Bettine-Dress-Kleid-naehen-Eda-Lindgren13

Bettine-Dress-Kleid-naehen-Eda-Lindgren8

Ich war überrascht, wie schnell sich das Kleid nähen ließ, obwohl das Schnittmuster mehrere Detailvarianten bietet. Ich entschied mich für die Variante mit Taschen. Kleider oder Röcke mit Taschen sind unendlich praktisch!

Den Umschlägen an den Ärmeln verpasste ich Marienkäfer-Knöpfe. Diese besitze ich schon seit 20 Jahren. Damals suchte ich sie mir mit meiner Oma zusammen im örtlichen Handarbeitladen aus. Sie kamen aber – bis heute – nie zum Einsatz. Ich finde, sie lockern das Muster mit den schwarz-weißen Tupfen angenehm auf.

Bettine-Dress-Kleid-naehen-Eda-Lindgren14

Wo wir schon beim Auflockern sind: Auch der Beleg in türkis sorgt für einen Farbakzent. Er ist dank Tillys Tipps so ordentlich wie noch nie geworden. Ich bin begeistert!

Sommer, Sonne, Bettine Dress – Die Anpassungen am Schnitt

Bei gekauften Kleidern stehe ich oft vor dem Problem, dass der taillierte oder geschoppte Teil viel zu tief auf der Hüfte hängt. Damit der Gummizug bei Bettine direkt dort sitzt, wo er hingehört, kürzte ich das Oberteil um vier Zentimeter.

Bettine-Dress-Kleid-naehen-Eda-Lindgren7

Kommen wir zum tulpenförmigen Rock: Ursprünglich gefiel mir der Schnitt genau wegen dieser Form so gut. Nach ein paar Mal tragen bin ich mir aber unsicher, ob die Form für meine Proportionen tatsächlich schmeichelhaft ist. Sollte ich den Schnitt noch mal nähen, werde ich die Tulpenform rausnehmen. Abgesehen vom engen Saum ist das Kleid nämlich superbequem.

Bis dahin: Alles Liebe

Eda

Schnitt: Bettine Dress von Tilly and the Buttons

Stoff: Gewebte Viskose in schwarz mit weißen Punkten von Stoff&Stil

Auch zu sehen beim Creadienstag

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

  • Tolles Kleid, würde ich sofort nehmen!!!
    Auch bei mir müssen in jedem Rock und in jedes Kleid Taschen sein, ohne geht gar nicht.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden von Mo

  • Wow, ich find es mega toll! Der Farbtupfer bei den Beleg ist richtig cool. Aber deinen Einwand mit der Rockform kann ich auch nachvollziehen, ich bin bei sowas auch immer etwas unsicher. Aber du kannst ja testen, wie wohl du dich fühlst :) ich finde das Kleid jedenfalls spitze!
    Liebe Grüße, Fredi

  • Hallo Eda,
    dein Kleid finde ich toll, besonders aus dem Stoff! (Hab ich hier auch noch liegen und fragt sich, wann aus ihm eine Bluse wird ^^)
    Ich finde absolut, dass du die Form tragen kannst, es steht dir richtig gut :-)
    Liebe Grüße
    Caroline

  • Liebe Eda, das Kleid ist superhübsch geworden! Und ich mag den Marienkäfer sehr:-) Ich glaub ich setz mich auch nochmal an eine Bettine:-) Liebste Grüße, Selmin

  • Hallo Eda, ein ganz tolles Kleid! Aber Viskose???????? Lässt sich doch sooooo blöd verarbeiten, ich werde dabei immer ganz irre! Hattest du keine Probleme damit?
    LG Verena

    • Hallo Verena, ich liebe es, Viskose zu verarbeiten! Mir ist die weiche Haptik viel lieber als feste Baumwolle. Und: der Fall ist einfach super :)
      Viele Grüße
      Eda