What I Made: DIY-Kit Hoodie-Jacke

Dawanda_Hoodie_Jacke_Eda_Lindgren_3

Ahoi ihr Lieben,

und fertig ist sie, die Hoodie-Jacke! Ich legte am Wochenende einen kleinen Nähmarathon ein und stellte dabei – unter anderem – die Hoodie-Jacke aus dem Kit von DaWanda und stoffe.de fertig.

Herbstbeginn mit einer warmen Hoodie-Jacke

Dawanda_Hoodie_Jacke_Eda_Lindgren_7

Ich sträube mich noch standhaft, die Heizung einzuschalten. Daher ist der Hoodie schnell zum Lieblingsstück aufgestiegen, wenn es morgens noch so früh ist, dass der kalte Tau von den Bäumen tropft.

Kleine Anpassungen am Näh-Set

In der Gewinnerbenachrichtigung von DaWanda lautete die Devise “Zeig uns, wer Du bist und drücke dem Hoodie Deinen persönlichen Stempel auf!”. Na dann mal los!

Dawanda_Hoodie_Jacke_Eda_Lindgren_1 Dawanda_Hoodie_Jacke_Eda_Lindgren_4Dawanda_Hoodie_Jacke_Eda_Lindgren_2Dawanda_Hoodie_Jacke_Eda_Lindgren_11

In dem Näh-Set befand sich ein Onesize-Schnittmuster, sodass ich die Gefahr sah, dass der Hoodie bei meiner zierlichen Größe wie ein Festzelt aussieht. Das wollen wir natürlich nicht ;-) In der Länge ließ ich deshalb das breite Bündchen weg. Ich verpasste den Schnittteilen außerdem keine zusätzliche Nahtzugabe. Das hat beides gut funktioniert und zeigt, wie wandelbar der Schnitt ist.

Dawanda_Hoodie_Jacke_Eda_Lindgren_9

Der Sweatstoff aus dem Kit ist an der Innenseite richtig schön flauschig. Damit meine weichen Haare vor lauter Flausch unter der Kapuze nicht elektrisch werden, versah ich diese mit einem Innenfutter. Und welche Motive könnten besser zu einem blauen Außenstoff passen als Anker, Segelboote & Co.? Also mir fallen keine ein!

Da das Schnittmuster unkompliziert aufgebaut ist, war es auch gar kein Problem, ein Innenfutter in die Kapuze zu basteln. Noch hier und da ein paar Nähte und tadaaa – fertig war die Hoodie-Jacke! Vielleicht nähe ich noch einen Kordelzug auf Taillenhöhe an… Was meint Ihr?

Ich mümmele mich jetzt mit der Hoodie-Jacke und meiner aktuellen Lektüre, “Morgen ist es vorbei” von Kathrin Wessling, aufs Sofa. Habt Ihr die Heizperiode eigentlich schon gestartet?

Gemütliche Grüße

Eda

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Cool ist sie geworden, deine Jacke. Die gefütterte Kapuze gefällt mir sehr und sie liegt bei dir vor allem auch echt gut! Meine Kapuze lag echt gar nicht, so dass ich sie am Ende wieder abgetrennt habe…
    Liebe Grüße, Lena

  • Hallo Eda,
    ich finde deine Variate des Hoodies wirklich schön. Die Anker machen ihn sehr besonders.
    Ich habe bei meinem auch das Bündchen weggelassen und hab noch nicht mal ansatzweise die Enden so schön versäubert wie du. Gute Idee.
    Also ich finde du kannst das oversize Teil gut tragen :-)