Hülle für ein iPad Mini nähen

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren15

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren11

Ahoi ihr Lieben,

vor Ewigkeiten nähte ich eine heiß geliebte Hülle für meinen alten Kindle. Mittlerweile wurde das treue Stück durch ein iPad Mini ersetzt, auf dass ich auch in der Bahn fleißig Bloggen und Serien suchten kann ;) Damit die neue technische Spielerei nicht sofort verkratzt, musste blitzschnell eine Hülle her. Von dem grandiosen Schreibmaschinen-Stoff war glücklicherweise noch ein bisschen was übrig! Und so nähte ich per trail and error eine Hülle. Ich vergass beim Nähen leider, die Maße der Stoffteile zu notieren, aber ich möchte Euch die Anleitung trotzdem gerne zeigen. Deswegen gilt: keine Gewähr für die Maße!

Folgendes Material benötigt Ihr:

  • Zwei verschiedene Baumwoll-Stoffe
  • Einen Reißverschluss mit Kunststoffzähnchen (ungefähr 18 cm lang)
  • Volumenvlies zum Aufbügeln

Anleitung zum Nähen der iPad Mini Hülle

1. Schneidet zunächst Eure Stoffe zu:

  • Zwei Mal Innenstoff mit den Maßen 18 cm x 25 cm (Die Nahtzugabe beträgt 1 cm)
  • Zwei Mal Vlies in den Maßen 16 cm x 23 cm
  • Zwei Mal schmaler Außenstoff: 18 cm x 10 cm
  • Zwei Mal breiter Außenstoff: 18 cm x 17 cm

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren2

2. Ihr näht zuerst Eure Außenteile zusammen. Dafür legt Ihr  ein schmales und ein breites Stoffstück an der kurzen Kante rechts auf rechts aufeinander. Näht die beiden Teile zusammen und geht so auch bei dem zweiten Außenteil vor. Die Nahtzugabe kürzt Ihr auf 5 mm. Optional könnt Ihr die Kante noch auf der rechten Seite absteppen.

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren3

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren5

3. Bügelt das Volumenvlies mittig auf Eure Außenteile.

4. Legt die Außenteile rechts auf rechts aufeinander. Nun vernäht Ihr die Teile an drei Kanten, die obere Kante lasst Ihr offen. Kürzt die Nahtzugabe.

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren7

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren8

4. Jetzt kommt das Innenteil an die Reihe: Legt auch diese Stoffteile rechts auf rechts und vernäht drei Kanten. Auch hier bleibt die obere Kante wieder offen und Ihr kürzt die Nahtzugabe.

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren4

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren6

5. Dreht das Außenteil auf rechts und schiebt das Innenteil hinein.

6. Nun näht Ihr den Reißverschluss in die Hülle: Dazu knickt Ihr zuerst die Nahtzugaben der oberen Kanten von Außen- und Innenteil nach innen. Legt den Reißverschluss zwischen genau diese beiden Kanten. Näht zunächst die linke Seite und dann die rechte Seite des Reißverschlusses mithilfe eines Reißverschluss-Fußes fest. An den Ecken kann es etwas tricky sein, den Reißverschluss einzufügen. Aber mit dieser Technik habt Ihr die obere Kante automatisch abgesteppt.

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren9

Uuund wir sind fertig mit der Hülle :-) Jetzt darf das iPad einziehen und muss keine Angst mehr vor Stößen und Kratzern haben.

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren10

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren12

iPad-Mini-Huelle-naehen-Eda-Lindgren13

Wie schützt Ihr Eure Geräte? Nutzt Ihr lieber Hüllen oder feste Cases?

Alles Liebe

Eda

PS: Ab damit zum Sewing SaSu.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hey,
    ich habe das Täschchen gerade auf Handmade Kultur entdeckt. Es sieht echt super aus! Mir gefällt der Stoff mit den Schreibmaschinen so gut! Gibt es den irgendwo zu kaufen? Und die Kombi mit dem minzgrün ist auch super!
    Lg, Katha

    • Liebe Katha,

      ich weiß leider nicht mehr so genau, wo ich den Stoff gekauft hatte. Aber er nennt sich “Typewriters von Julia Rothman (Windham Fabric)”. Vielleicht hilft Dir das ja weiter? :)

      Alles Liebe

      Eda

  • Liebe Eda,, nun hab ich für eine Freundin genau so die idee einer eReader-Hülle entworfen :-) – und bin danach dadrauf gestossen. Toll, danke für die Anleitung! Vielleicht kann ich ja somit den ein oder anderen Fehler vermeiden. Hätte aber noch 2 Fragen: eigentlich wollte ich für die Optik einen metallenen RV verwenden… kann das dem Gerät schaden (kratztechnisch)? und reicht die Stabilität mit dem Volumenvlies, oder macht es Sinn, z.B. den Aussenstoff mit H250 zuverstärkten (für die Stabilität) und den Innenstoff mit Volumenvlies (für die Polsterung)? Oder ist das unnötig?

    Herzlichen Dank jedenfalls für die so einfach erklärte Anleitung!
    Liebe Grüsse

    • Liebe Flavia,

      was ein lustiger Zufall! Da wird sich deine Freundin sicher freuen :)

      Wenn Du die Hülle einen kleinen Ticken größer nähst, sodass der Reader etwas Luft hat, sollte das mit dem Reißverschluss kein Problem sein. Wenn Du auf Nummer sicher gehen möchtest, könntest Du auch nach Kunststoff-Reißverschlüssen mit Metalloptik schauen.

      Mir persönlich reicht die Polsterung mit dem Volumenvlies. Ich hatte ursprünglich auch eine zusätzliche Verstärkung getestet. Das war mir aber zu fest.

      Ich hoffe, das hilft Dir ein wenig weiter :)

      Liebe Grüße

      • Danke dir vielmals… dann werd ichs wohl auch so probieren.

        Da ich stellenweise noch Korkstoff drin habe, gibt das ja vielleicht auch noch Stabilität.