Tutorial: Kosmetiktasche

Kosmetiktasche Tropfen

Heute möchte ich euch zeigen, wie Ihr ganz einfach eine Kosmetiktasche selbst nähen könnt.

Ihr braucht dafür folgendes Material:

Kosmetiktasche Material

  • Jeweils zwei Stücke Außen- und Innenstoff mit den Maßen 20 cm * 15,5 cm (Die Maße könnt Ihr natürlich euren Bedürfnissen anpassen)
  • Einen ca. 20 cm langen Reißverschluss
  • zwei Stoffstücke mit den Maßen 2,5 cm * 3 cm

Und so geht’s:

1. Die kleinen Stoffstücke an den langen Seiten in der Mitte links auf links falten, mit den offenen Kanten an den Enden des Reißverschlusses positionieren und mit der Nähmaschine knappkantig absteppen, fertig sind eure Reißverschluss-Stopper.

Kosmetiktasche Stopper

2. Dann legt Ihr einen der Außenstoffe mit der rechten Seite nach oben vor euch. Der Reißverschluss kommt mit der Oberseite nach unten an die obere Kante des Außenstoffes, nun legt Ihr den Innenstoff mit der rechten Seite nach unten bündig darauf und vernäht das ganze mit dem Reißverschlussfuß eurer Nähmaschine.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

3. Wer mag, kann den Außenstoff noch knappkantig am Reißverschluss absteppen, damit es etwas ordentlicher aussieht.

4. Für die andere Seite des Reißverschlusses geht Ihr genauso vor wie in Schritt 2 und 3 (Zwischendurch bügeln nicht vergessen, damit alles schön gerade wird). Eure Kosmetiktasche sollte nun so aussehen: 

SAMSUNG DIGITAL CAMERA  SAMSUNG DIGITAL CAMERA

5. Nun legt ihr den Außenstoff rechts auf rechts bündig aufeinander, den Innenstoff ebenso. Dabei ist es ganz wichtig, dass der Reißverschluss ein Stück offen bleibt und Ihr bei der Naht am Innenstoff eine Lücke zum späteren Wenden lasst (Auf dem Foto ist diese Lücke mit der Stecknadel mit dem roten Köpfchen markiert).

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

6. Anschließend vernäht Ihr eure Kosmetiktasche mit einer Nahtzugabe von 1 cm. Schneidet nach dem Vernähen die Nahtzugabe auf ca. 0,5 cm zurück  und wendet die Tasche durch den offenen Reißverschluss und die Lücke in der Naht.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA  SAMSUNG DIGITAL CAMERA

7. Die Wendelücke steppt Ihr knappkantig ab.

8. Jetzt kommt nur noch das Innenfutter in die Außentasche, noch ein Mal gut bügeln und voilà!

SAMSUNG DIGITAL CAMERA  SAMSUNG DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar zu kleine kleinigkeiten Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.