DIY Nähen What i made

Cleo Trägerkleid – Grüner wird’s nicht!

28/01/2017

Cleo-Pinafore-Latzkleid2

Ahoi ihr Lieben,

Auf dem Blog merkt man es vielleicht nicht so deutlich, aber im harten Kleiderschrank-Alltag ist mein Verhältnis zu Farben kaum vorhanden. Meistens greife ich doch zu schwarz. Das lässt sich einfach am schnellsten kombinieren.

Als Selmin vom Blog Tweed & Greet ihre Aktion für 2017 vorstellte, reagierte ich dementsprechend zurückhaltend. Das Prinzip von „12 Colours of handmade fashion“ ist so einfach wie (für Farbmuffel) erschreckend: Jeden Monat werden sich die Teilnehmer an eine neue Farbe wagen. Hui! Ob ich über meinen schwarz-grauen Schatten springen kann?

Auch dunkles Grün ist Grün!

Cleo-Pinafore-Latzkleid17 Cleo-Pinafore-Latzkleid

Cleo-Pinafore-Traegerkleid3

Aber: Alles gut, ich hab mir wieder zu früh Sorgen gemacht. Die erste Farbe des Jahres ist Grün. Somit geht es entspannt los, denn ich mag dunkles Grün sehr. Es muss ja nicht gleich Pantones Farbe des Jahres – Greenery – sein. Und Waldgrün kommt Schwarz sehr nahe.

Trägerkleid „Cleo“

Cleo-Pinafore-Latzkleid19 Cleo-Pinafore-Latzkleid21 Cleo-Pinafore-Latzkleid16

Dazu habe ich es schon wieder getan und ein Tilly-Schnittmuster getestet: Cleo! Latz- oder Trägerkleider sieht man bei mir fast nie im Schrank. Cord ist auch ein seltener Besucher. Zuletzt hab ich ihn 2015 bei meinem Parka verwendet.  Es war also ein Experiment.
Das Ergebnis? Gefällt mir megagut! Ich hab an der Taille eine Größe kleiner zugeschnitten, weil mir das Kleid auf vielen Fotos etwas sackig vorkam und so finde ich den Sitz optimal.

Jetzt stöbere ich mit einer Tasse grünem Tee durch die anderen grünen Kreationen :) Wie steht Ihr zu Farbe im Kleiderschrank? Seid Ihr da mutiger?

Alles Liebe
Eda

Schnittmuster: Cleo Pinafore Dress von Tilly and the Buttons
Stoff: Feincord in dunklem Jade von Stoff & Stil

13 Comments

  • Reply Jenny 28/01/2017 at 18:54

    Liebe Eda,

    deine Cleo ist total entzückend, der grüne Cord passt toll zu dir und zum Schnitt. Ich musste beim Durchklicken der Beiträge schon schmunzeln – viele scheinen wirklich eher auf grau und schwarz zu stehen, oder zumindest nicht auf Grün. Da war es dann scheinbar schon ein großer Schritt, ein dunkelgrünes Highlight einfließen zu lassen. Ich persönlich liebe Grün. Und viele andere Farben. Bei mir sind Schwarz und Grau eher Ausnahmefälle, mir kann es fast nicht ausgeflippt und knallig genug sein. Ich freue mich schon auf die restlichen Farben.
    Super, dass du das Kleid nicht einfach mit schwarzen Sachen, sondern auch mit etwas Buntem kombiniert hast! :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    • Reply Eda 29/01/2017 at 17:54

      Liebe Jenny,

      vielen Dank für deinen Kommentar! Ich finde es immer sehr faszinierend und beeindruckend, wenn Menschen ein Talent für die Kombination von knalligen Farben haben. Ich traue mich das meist nicht.
      Tatsächlich ist das rot-weiße Shirt eines der flippigeren Sachen in meinem Kleiderschrank :D

      Viele Grüße
      Eda

  • Reply jennifer-heart 28/01/2017 at 19:10

    Das Kleid sieht super aus und steht dir hervorragend!

    • Reply Eda 29/01/2017 at 17:52

      Dank dir sehr! :)

  • Reply Jenny 29/01/2017 at 17:29

    Was für eine gelungene Kombination! Das dunkle Grün mit dem Streifenshirt zu kombinieren rückt das Latzkleid ins rechte Licht. Dir steht es ausgezeichnet und es war richtig mal über den unbuten Schatten zu springen!

    Viele Grüße
    Jenny

    • Reply Eda 29/01/2017 at 17:52

      Danke, liebe Jenny, für den netten Kommentar :)

  • Reply Susanne B. 29/01/2017 at 19:37

    Sieht super aus! Ich mag dunkles grün auch sehr :-) darf ich fragen, wie dein super hübsches Brillenmodell heisst?
    LG, Susanne

    • Reply Eda 30/01/2017 at 14:34

      Liebe Susanne,

      meine Brille ist von Ace & Tate, das Modell heißt „Max“ in der Farbe Smoke :)

      Viele Grüße
      Eda

  • Reply LaGazelle rosé 29/01/2017 at 20:07

    Schönes Kleid und das rot-weiße Streifenshirt ein schöner bunter Kombipartner! Besonders gut gefallen mir deine Absteppungen am Kleid. Sieht fast aus, als hättest du die auf deine Haarfarbe abgestimmt. ;)
    Liebe Grüße,
    Beccy

    • Reply Eda 30/01/2017 at 14:32

      Hihi – Kupfer ist auch einfach ein toller Farbton! :)

  • Reply Anne 29/01/2017 at 20:17

    Oh! Ich liebe dieses Kleid. Und zu dunkelgrün fallen mir ungefähr hundert Kombinationsmöglichkeiten ein. Schwarz steht da allerdings ziemlich weit unten auf der Liste. Ich mag die Kombination mit dem rot-weiß-geringeltem Shirt total. Und das dunkelgrün passt find ich hervorragend zu deiner Haarfarbe. Bisschen sexy-Floristin-Style. (Das mein ich überaus positiv. Ich geb bestimmten Outfits immer solche Namen.)

    • Reply Eda 30/01/2017 at 14:31

      Liebe Anne,

      sexy-Floristin-Style finde ich sehr lustig :D

      Liebe Grüße
      Laura

  • Reply JanaKnöpfchen 31/01/2017 at 20:31

    Hallo Eda,
    ein cooles Kleid in einer tollen Farb- und Stoffkombination. Das du es taillierter bzw. eine Nummer kleiner in der Taille zugeschnitten hast, finde ich eine sehr gute Idee, das Kleid sitzt wirklich besser…

    Liebe grüße
    Jana

  • Leave a Reply

    *