Monthly Archives

September 2015

DIY What's on my sewing table?

What’s on my sewing table? DIY-Kit Hoodie-Jacke

29/09/2015

Dawanda_Hoodie_naehen_Eda_Lindgren_1 Dawanda_Hoodie_naehen_Eda_Lindgren_3

Ahoi ihr Lieben,

es wird Herbst! Morgens ist es nun ganz schön frisch in der Wohnung…brrr! Da brauche ich unbedingt was zum Einkuscheln, bevor es an die knackige Herbstluft geht. Wie passend, dass DaWanda Anfang September 20 fleißige Tester für ihr erstes DIY-Kit in Kooperation mit stoffe.de suchte. Das Näh-Kit enthält nämlich das Material und die Anleitung für eine Hoodie-Jacke. Also nahm ich an der Verlosung teil und – zack! – ich gehöre zu den 20 Gewinnern, die das Kit ausprobieren dürfen.

Continue Reading

DIY Nähen What I Want To Sew

Happy Sunday: Schnittmuster-Fund auf dem Flohmarkt

27/09/2015

Vintage_Schnittmuster_Flohmarkt_Eda_Lindgren_1

Ahoi ihr Lieben!

Na, an welchen Sachen könnt Ihr auf Flohmärkten nicht vorübergehen? Bei mir sind ungeschlagen die Bücher. Als Leseratte ist das natürlich selbstverständlich ;) Aber die Bücher werden von Schnittmustern dicht verfolgt. Ich liebe es einfach, in großen Kisten mit vielen Vintageschnittmustern zu stöbern. Beim Wühlen kann man sich einen Haufen neue Inspiration holen und in alten Zeiten schwelgen. Die Schnitte aus den 1950er und 1960er Jahren mag ich ganz besonders gern.

Vintage_Schnittmuster_Flohmarkt_Eda_Lindgren_3 Vintage_Schnittmuster_Flohmarkt_Eda_Lindgren_4

Auch heute lies ich mich wieder über den Flohmarkt treiben. Die drei neuesten Schätze in meiner Sammlung möchte ich am liebsten als Kunstwerke an die Wand hängen – so toll sind sie. An das Jäckchen von Brigitte werde ich mich bestimmt demnächst herantrauen. Wenn nicht eine andere Idee dazwischen kommt …

Sammelt Ihr ebenfalls Schnittmuster? Einmal Hand heben bitte, damit ich mich mit meiner Vintage-Schnittmuster-Sucht nicht so allein fühle ;)

Alles Liebe
Eda

What's on my sewing table?

What’s on my sewing table? – Agnes Jersey Top

03/09/2015

Sewing_Agnes_Jersey_Shirt_Eda_Lindgren1

Ahoi ihr Lieben,

vor einigen Jahren besaß ich ein Lieblings-Shirt. Nein, eigentlich waren es mehrere Lieblings-Shirts. Es war immer nur das gleiche Modell: ein gestreiftes Jersey-Shirt mit Rundhalsausschnitt und kurzen Puffärmeln. Es hing in rot, schwarz und türkis im Kleiderschrank und wurde von innig geliebt. Bis eines Tages alle Shirts von der fiesen Waschmaschine so in Mitleidenschaft gezogen waren, dass ich mich von ihnen verabschieden musste… Es zersprang mir fast das Herz. Neulich entdeckte ich das perfekte Schnittmuster, um die Puffärmel-Liebe wieder hochleben zu lassen. Alte Liebe rostet nicht und so… ;-)

Agnes Jersey Top – Die Puffärmel sind los!

Sewing_Agnes_Top_Eda_Lindgren5 Sewing_Agnes_Top_Eda_Lindgren2

Die Schulterpartie und der Rundhalsausschnitt sind schon Speedy Gonzalez-mäßig zusammengenäht. Bei den nächsten Schritten geht es dann ans Eingemachte. Ich werde nämlich meine ersten Erfahrungen mit Elastikband sammeln. Hoffentlich ist meine Geduld der Nähmaschine hold, damit die Puffärmel schön gleichmäßig und symmetrisch werden.

Was liegt auf Eurem Nähtisch rum?

Mit dem Puffärmel-Shirt schaffe ich es auch endlich mal wieder zu RUMS.

Alles Liebe und fröhliches Nähen

Eda

PS: Ja. Es ist schon wieder ein Stoff mit Punkten. Und er ist SO weich. Der perfekte Herbststoff.