Monthly Archives

Dezember 2014

DIY

How to: Weihnachts-Geschenke verpacken mit Masking Tape

12/12/2014

Weihnachtsgeschenke verpacken Masking Tape 1

Seit ich mir Gedanken über die Konsum-Flut gemacht habe, verschenke ich zu Geburtstagen und Weihnachten gerne selbst gemachte Kleinigkeiten, anstatt in das nächstgelegene Einkaufszentrum zu düsen. Im Gegenzug freue ich mich selbst auch sehr über selbst gebastelte Geschenke: In ihnen steckt so viel mehr Hingabe und es ist immer eine kleine Entdeckungsreise, bis man herausgefunden, welche Botschaft hinter dem Geschenk verbirgt.

Handgemachtes mit Liebe verpackt

Die Liebe steckt bekanntlich im Detail und deswegen verpacke ich dieses Weihnachten Plätzchen, Schmuck, Schlüsselanhänger und Co in verzierten Papiertüten. Es wäre doch eine Schande, die mit bedacht ausgewählten Geschenke in tristem Packpapier verschwinden zu lassen! Außerdem macht das Basteln kleiner, bunter Geschenk-Tüten unglaublich viel Freude! Mit ein paar Plätzchen und einem duftenden Schoko Chai kommt beim Basteln sofort gemütliche Weihnachts-Stimmung auf.

Geschenke verpacken mit Papiertüten und Masking Tape

Ich zeige dir drei Ideen, wie du aus lahmen Papiertüten hübsche Geschenk-Verpackungen basteln kannst. Am einfachsten ist es, wenn du die gewünschte Form zunächst auf weißem Papier vorzeichnest und diese ausschneidest. Die Schablone beklebst du dann mit dem Masking Tape, überstehendes Tape schneidest du ab. Dann platzierst du deine Form auf der Vorderseite der Tüte und klebst sie fest.

Weihnachtsgeschenke verpacken Masking Tape 6

Die Kerze besteht aus einem Streifen Masking Tape und einer kleinen Flamme. Die Flamme habe ich auf Papier vorgemalt, ausgeschnitten und dann oberhalb des Masking Tapes platziert.

Weihnachtsgeschenke verpacken Masking Tape 4

Das Geschenk besteht aus einem rechteckigen Stück Papier, das ich mit Masking Tape beklebt habe und einer kleinen Schleife aus Garn.

Weihnachtsgeschenke verpacken Masking Tape 5

Auch das Herz habe ich ebenfalls aus Papier ausgeschnitten und dann mit Tape beklebt.

Verschließen kannst du deine Geschenk-Tüten mit Masking Tape, kleinen Holzklammern oder buntem Garn. Kleine Namenschilder kannst du mit Masking Tape an der Papiertüte anbringen. Oder du verzichtest auf zusätzliche Anhänger und beschriftest direkt die Papiertüten, damit eine Verwechslung der Geschenke ausgeschlossen ist.

Wie verpackst du dieses Weihnachten deine Geschenke?

Alles Liebe

Eda

PS: Auf meinem Pinterest-Profil findest du weitere Ideen rund um Weihnachten und selbst gebastelte Geschenk-Verpackungen.

DIY Häkeln Tutorial

How to: Einen Teppich mit Textilgarn häkeln

05/12/2014

DIY Teppich haekeln Zpagetti Eda Lindgren

Die Textilgarn-Liebe geht in die nächste Runde!

Nachdem ich mich im September das erste Mal mit Textilgarn beschäftigte und Aufbewahrungskörbchen häkelte, geht es heute auf zum nächsten Projekt: der Teppich! Schon eine größere Sache!

Eigentlich war das gute Stück als Badezimmerteppich geplant, doch bekanntermaßen kommt es meistens anders als man denkt. Zum Fotografieren ist der Teppich vor meinem Bett gelandet und irgendwie fühlte er sich dort so heimisch, dass er gleich geblieben ist. Das Badezimmer muss sich folglich noch etwas gedulden, bis es einen neuen Teppich bekommt.

Ein Bettvorleger für warme Füße

So ein Teppich vor dem Bett ist echt sehr praktisch, das war mir bis vor Kurzem gar nicht bewusst: Die Melodie des Weckers reißt dich „sanft“ aus deinen Träumen, du schwingst behände deine Füße aus den Federn und setzt sie auf dem – argh! eiskalten! – Boden ab. Dieser frostige Start in den Tag ist im Hause Eda Lindgren von nun an Geschichte! Jetzt dürfen unsere Füße jeden Morgen die ersten verschlafenen Schritte auf einem gemütlichen Teppich machen…hach! So fangen die Tage gleich viel besser an :)

DIY-Anleitung: Einen runden Teppich aus Textilgarn häkeln

Du brauchst weder unendliche Geduld noch viel Zeit, um den Teppich zu häkeln. Mit dem Textilgarn kommst du im Sauseschritt voran. Auch wenn sich die Hände erst etwas an das schwere Material und die große Häkelnadel gewöhnen müssen – aber das fällt einfach in die Kategorie „Fitness für die Hände“ ;-)

Weil das Textilgarn in Breite und Menge immer unterschiedlich ist, brauchst du dich nicht super-genau an die Häkelanleitung halten. Am besten arbeitest du etwas nach Gefühl und prüfst zwischendurch, wie sich dein Teppich auf dem Boden macht.

Teppich haekeln DIY Eda Lindgren

DIY Teppich haekeln Textilgarn Eda Lindgren

Für einen runden Teppich mit einem Durchmesser von 67 cm brauchst du:

  • Ungefähr eine Bolle Textilgarn
  • Eine Häkelnadel in der Stärke 15 mm

Du startest mit einem Fadenring (Eine Anleitung für einen Fadenring findest du beispielsweise bei Ribbelmonster).

1. Runde

Du häkelst 3 Luftmaschen. Dann häkelst du 11 Stäbchen in den Fadenring und ziehst diesen zu. Zum Abschluss häkelst du eine Kettmasche in die dritte der Luftmaschen, sodass du insgesamt 12 Stäbchen hast.

2. Runde

Du häkelst wieder 3 Luftmaschen. Du häkelst ein Stäbchen in die selbe Masche, in die du auch die Kettmasche der ersten Runde gehäkelt hast. In die folgenden 11 Maschen häkelst du jeweils 2 Stäbchen. Du schließt die Runde wieder mit einer Kettmasche in der dritten Luftmasche.

3. Runde

Wieder 3 Luftmaschen häkeln und ein Stäbchen in die selbe Masche wie die Kettmasche. 1 Stäbchen in die folgende Masche häkeln. *Dann häkelst du 2 Stäbchen in eine Masche, ein Stäbchen in die folgende Masche.* Das Muster in den Sternen häkelst du insgesamt 11 Mal. Runde wie gehabt schließen.

4. Runde

Dieses Mal häkelst du 5 Luftmaschen und 17 Mal das folgende Muster: *Eine Masche überspringen, 1 Stäbchen in folgende Masche, 2 Luftmaschen.* So entstehen sogenannte Luftmaschen-Zwischenräume. Runde wie gehabt schließen.

5. Runde

Du häkelst eine Kettmasche in den ersten Luftmaschen-Zwischenraum, dann 3 Luftmaschen. Du häkelst 2 Stäbchen in den selben Zwischenraum und häkelst dann 2 Luftmaschen. Folgendes Muster wiederholst du 17 Mal: *3 Stäbchen in den nächsten Luftmaschen-Zwischenraum, dann 2 Luftmaschen.* Runde wie gehabt beenden.

6. Runde

Du beginnst mit einer Kettmasche in die erste Masche und einer Kettmasche in den ersten Luftmaschen-Zwischenraum. Dann häkelst du 3 Luftmaschen und machst 2 Stäbchen in den selben Zwischenraum, häkele noch 2 Luftmaschen und wiederhole dann folgendes Muster 17 Mal: *3 Stäbchen in den folgenden Zwischenraum, 2 Luftmaschen.* Runde wie gehabt abschließen.

7. Runde

Der Start ist wie gehabt: 3 Luftmaschen. Dann häkelst du in die folgenden beiden Maschen jeweils ein Stäbchen, es folgen 3 Stäbchen in den ersten Zwischenraum. In jede Masche häkelst du ein Stäbchen. In jeden Zwischenraum häkelst du 3 Stäbchen. Wenn die Runde voll ist, schließt du sie wie gehabt ab.

8. Runde

Beginne mit 3 Luftmaschen. Häkele ein Stäbchen in die dritte Luftmasche der 7. Runde. Häkele 8 Stäbchen (pro Masche ein Stäbchen), dann häkelst du 2 Stäbchen in eine Masche. Es folgen wieder 8 Stäbchen in 8 Maschen und 2 Stäbchen in eine Masche. Das Muster wiederholst du, bis die Runde voll ist. Runde wie gehabt abschließen.

9. Runde

Zum Abschluss häkelst du eine Kettmasche in jede Masche. Jetzt musst du das Garn auf der Unterseite noch vernähen. Nach etwas Zurechtzupfen ist dein Teppich einsatzbereit.

How to Teppich haekeln Eda Lindgren